Latein für Solotänzer

In diesem Trainingsangebot erlernen die Teilnehmer  Leidenschaft und Temperament der „Latino-Klassiker“ Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha, Paso Doble, Jive sowie angesagter Tänze wie Salsa und Bachata tänzerisch umzusetzen. Vom Grundschritt, über Schrittfolgen bis hin zu Choreographien. Der Charakter dieser Tänze wird sichtbar, wenn – neben den Schritten – die Haltung von Kopf und Körper, die Bewegung von Armen und Hüfte zu einer Einheit werden. Dies zu vermitteln, ist ein wesentliches Ziel von Michael’s Training. Auf der Trainingsfläche stehen EinzeltänzerInnen, die viel Platz für ihren individuellen Stil haben und gleichzeitig den Spaß, gemeinsam die Lebensfreude lateinamerikanischer Tänze zu erleben.

Trainingszeiten

Gruppentraining – Dienstags, 21:00-22:00 – Wilhelmj-Salon